Kontakt | Impressum |  Startseite

Neckarweihingen feiert 12. Kiesranzenfest vom 17. - 19.06.2016


Zum 12. Mal heißt es wieder: auf zum  Neckarweihinger Kiesranzenfest. Wie im letzten Jahr wird das Fest zentral in der Ortsmitte stattfinden. Viele interessante Programmpunkte für Jung und Alt warten, Live-Musik, viel Zeit für Gespräche, der verkaufsoffene Sonntag und natürlich Essen und Getränke für jeden Geschmack. Das Sonnwendfeuer auf der Erlebniswiese am Freitag Abend stimmt wie jedes Jahr auf das Fest ein. Ein Höhepunkt wird wieder der Kiesranzenlauf am Sonntag ab 16.30 Uhr sein.

Wie groß die Verbundenheit mit Neckarweihingen und seinem Stadtteilfest ist, zeigt sich daran, dass viele das Fest als Teilnehmer oder Sponsoren unterstützen. Aber natürlich auch daran, dass für viele Neckarweihinger und Neckarweihingerinnen das Kiesranzenfest der perfekte Anlass zum Feiern in ihrem Stadtteil ist. 

Am Vorabend des Kiesranzenfests sind alle wieder zum großen Sonnwendfeuer auf der Erlebniswiese entlang der Hohenrainstraße eingeladen. Am 17.6. ab 18.30 Uhr wird von den Mistelhexen bewirtet. Das Feuer wird nach dem  Sonnenuntergang gegen 21.30 Uhr entfacht und von Feuerwehr und DRK gesichert. Nebenan ist der Robi ist wie immer geöffnet. Zum ersten Mal wird das Feuer dieses Jahr von afrikanischen Trommelklängen begleitet – junge Flüchtlinge der Gruppe „Sound of Gambia“ begeistern unter ihrem Motto „We want to make you happy“. Mehr zur Gruppe unter weiterwww.soundofgambia.de

Am Samstag geht es um 17 Uhr los mit Feiern. In der gesperrten Hauptstraße und zwischen Rathaus und Feuerwehr warten Gutes vom Grill, leckere Cocktails, die legendären Kiesranzen und Flammkuchen der TVN-Sänger, Salate und vieles mehr. 

Um 18 Uhr können alle, die sich für die Neckarweihinger Geschichte interessieren,  bei einer ortsgeschichtlichen Führung des Bürgervereins viel Spannendes zur Laurentiuskirche und ihren Epitaphen erfahren. Treffpunkt ist an der Bühne. 

Ab 19.30 Uhr unterhält die Live Band „LineIn“ auf der Bühne. "Line In“  wurde von der Fachjury  des Bandprojekts der Kreissparkasse Ludwigsburg in den Kreis von „Best of Ludwigsburg“ 2015 gewählt. Mit virtuosem Gitarrenspiel und brillantem mehrstimmigem Gesang in Verbindung mit einem Cajon begeistern „Line In“  das Publikum. Im Gepäck haben die drei Musiker die Klassiker der Rock-Pop und Folkgeschichte. Balladen, groovige Kultsongs unter anderem von Simon and Garfunkel oder Dire Straits bis hin zu aktuellen Hits von Pharell Williams und Robin Thicke.

Am Sonntag startet der Tag mit einem Ökumenischen Gottesdienst um 10 Uhr

Musikalisch weiter geht es von 11.30 bis 13.30 Uhr mit der N.Y. Lake Big Band. Sie  ist eine Formation des Musikverein Poppenweiler e.V. und schon seit über 30 Jahren aktiv. Mit ihrem Sound aus den Bereichen Swing, Latin, Rock und Pop ist sie ein fester Bestandteil der Musikszene im Raum Ludwigsburg. Sie hat Stücke von Glenn Miller, Duke Ellington, Frank Sinatra, Herb Albert oder Weather Report im Repertoire und sorgt damit für anspruchsvolle musikalische Unterhaltung. 

Ab 11 Uhr sind die Bücherei LEON und der Förderverein der Friedrich-von-Keller-Schule im Rathaus wieder mit einem Bücherflohmarkt dabei. Auch zum Basteln gibt es etwas. Alle Kids und Jugendliche bis 16 Jahren, deren Zimmer zu voll ist, sind herzlich eingeladen, zwischen 13 und 18 Uhr beim Kinderflohmarkt zu verkaufen, was sie nicht mehr brauchen. Vielleicht findet sich ja auch etwas Neues?

Geschichtsinteressierte können ab 14 Uhr bei der zweiten ortsgeschichtlichen Führung des Bürgervereins mehr über den Alten Ortskern erfahren. Treffpunkt ist bei der Bühne. 

Mit Blaulicht starten die beliebten Fahrten mit dem Feuerwehrauto in der Neuen Straße vor dem Rathaus. Von ca. 14 bis 17 Uhr können alle Kinder und Jugendlichen mal erleben, wie man sich als Feuerwehrmann fühlt. Um 14 Uhr zeigt die Jugendfeuerwehr bei einer Übung, was sie in Sachen Löschen alles drauf hat. 

Zum ersten Mal ist dieses Jahr Ringen live auf dem Fest zu erleben. Der KSV legt die Matten aus und bietet ab 15 Uhr Schaukämpfe

Höhepunkt des Fests ist der Kiesranzenlauf am Dorfplatz. Am Sonntag heißt es zwischen 16.30 und 17.30 Uhr für Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer alles geben, um den kiesgefüllten Schubkarren so schnell wie möglich durch den Parcours zu steuern! Es warten viele attraktive Preise, die von Neckarweihinger Firmen, Restaurants und Einzelhändlern gespendet wurden! Anmelden kann man sich während des Fests bei der Feuerwehr. Ab 18 Uhr werden auf der Bühne die Siegerinnen und Sieger des diesjährigen Kiesranzenlaufs verkündet. 

Auch dieses Jahr hat das Kiesranzenfest vieles zu bieten. Die Schützen bieten neben Essen und Getränken auch eine Tombola und den beliebten Schießstand an. Bei der Feuerwehr gibt’s Verschiedenes vom Grill und am Samstag abend die berühmte Caipi-Bar. Der KSV bewirtet auf der Rathausseite mit Fleischbrot und ähnlichen Leckereien. Der Julico verwöhnt mit Cocktails, Kuchen und anderen Speisen und Getränken. Das Jugendrotkreuz bietet Samstag abends Cocktails an, am Sonntag dann eine Tombola. 

Das Autohaus Tschirner und Fuchs stellt bei einem Glas Sekt die aktuellen Modelle vor. Die Kreissparkasse ist mit einem Infostand und verschiedenen Angeboten vor Ort. Zum ersten Mal bietet sie eine Pflanzentombola an. Bei der Volksbank können sich die Kleinen beim Kinderschminken verwandeln lassen. Beim Marktladen Kopp kann man sich mit Neckarweihinger Wein, Erdbeerbowle und verschiedenen Salaten verwöhnen lassen. Dieters Eiscafé hat verschiedene Eisspezialitäten passend zum Fest im Angebot. Huf Optik hat geöffnet, auch den Süßwarenstand findet man wieder. 

FKAS Fitness unterhält mit Schaukämpfen und bietet Slush-Eis und ein Glücksrad an. Für Kinder ist auch etwas geboten: die Evangelische Gemeinschaft hat wieder die große Hüpfburg dabei und neben einer großen Spielstraße warten Kaffee, Kuchen, Hot Dogs und Crepes. Die Eltern können sich so lange am Vorwerk-Stand informieren lassen oder Selbstgenähtes kaufen. 

Bei der Allianzvertretung Lochmann und Schrembs warten eine Fußballgolfanlage und ein Wurfspiel. Die Physiotherapie Neckarweihingen C. Müller und C. Morsch spendet die ersten Preise für den Kiesranzenlauf und beteiligt sich mit Luftballons und einem Tag der offenen Tür. Der Edeka-Markt Härter in der Neckarterrasse öffnet auch am Sonntag, es warten verschiedene Angebote und Attraktionen auf dem Parkplatz. Das im letzten Jahr schon sehr beliebte Zügle fährt die Besucherinnen und Besucher vom Fest in die Neckarterrasse und zurück. Schon traditionell sind auch Leder Wolf und Stark Freizeit und Sportbekleidung in der Neckartalstraße am verkaufsoffenen Sonntag wieder mit dabei. 

Wer eine schöne Radtour entlang dem Neckartalradweg plant, kann sich beim Zwischenstopp verpflegen und mitfeiern. Die Zufahrt ist über die Neckarbrücke, den Neckarsteg in Hoheneck oder über den Steg beim Neubaugebiet Neckarterrasse möglich.

weiterInfos zur Straßensperrung und Busverkehr

SPONSOREN

Sie möchten das Kiesranzenfest unterstützen und Sponsor werden?
Informieren Sie sich hier!

Neckarweihinger Kiesranzenfest

Realized, sponsored and hosted by Weboleo

Like Kiesranzenfest